LOGO: Fachmagazin    
LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Bestell-Service LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Heft-Archiv LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Mediadaten LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Terminübersicht LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Kontaktformular LINK: Homepage Wohnen Plus Marketing GmbH

 
       
 
 
      Ausgabe 1/2009
     

Thema:
Leistbares Wohnen: Die aktuellen Strategien

Beilagen:
DER STANDARD Wohnen

Erscheinungstermin: 6. März 2009

       
STANDPUNKT
    Alte, neue Nachhaltigkeit
Wann, wenn nicht jetzt, sollen sich Politik und Wirtschaft auf bewährte Werte rückbesinnen, fragt gbv-Obmann Karl Wurm
PLUSPUNKTE
    Salzburg: Wohnen auf der Tribüne
      Neue Online-Plattform
      Kärnten: Ideenfindung gegen Teuerungswelle
      Energy Globe: Starker Auftritt der Gemeinnützigen
      Plädoyer für Passiv
      Deutschland: Info aus Österreich
      Verbandstang '09: Aktuelles Jubiläum
      Steiermark: Offensive gegen Baukrise
      Wien: Integratives Wohnen
      Koniunktur: Industrie schlägt Alarm
THEMA: LEISTBARES
WOHNEN / AKTUELLE
STRATEGIEN
    Drehen an vielen Schrauben
Angeheizt durch die lodernde Immobilien/ Finanzkrise entstehen Rezepte zur nachhaltigen Absicherung von leistbaren Haushaltskosten auf vielen Ebenen - ein Round-Up
    Wünsche, Chancen, Zweifel
Wie die Obmänner aller gbv- Landesgruppen die derzeit diskutierten Strategien zu mehr Leistbarkeit im sozialen Wohnbau bewerten
    Kleines Wohnen in großer Gemeinschaft
Wojciech Czaja analysiert Wettbewerbsresultate zum Thema kostengünstiges Bauen in Wien und begibt sich auf die Suche nach dem "gordischen Knoten"
    Boxenstopp vor dem Neustart
Wie die "Neue Heimat Oberästerreich" Wohnungen für eine Neuvermietung reif macht. Und wie solche Strategien durch Kostensprünge bei den Mieten konterkariert werden
WOHNEN PLUS
PROFIL
    Energieausweis zum Geburtstag
Ein praktisches Geschenk zum 70-er der Neuen Heimat Tirol - die Geschäftsführer im Interview
    Zur gläsernen Genossenschaft
Wie sich die vor 100 Jahren gegründete Villacher "Spar- und Baugenossenschaft" als "Meine Heimat" zukunftsorientiert positioniert
SPECIAL
klima:aktiv
    Holzwärme auf Siegeszug
Die Arbeitsg'emeinschaft "Erneuerbare Energie" präsentiert neue Modelle zum Umstieg auf Biomasse
    Viel Potenzial für neue Wege
Mobilitätsmanagement in Wohnhausanlagen, dargestellt an hand des best-practice Musters "Bike-City"
WOHNEN PLUS
TRENDS
   

Patchwork für die City
Zeitgemäße Methoden zur Planung großer Stadteile diskutierte das 33. Wohnsymposium zur Zukunft des Wohnes

    Planungen, Bauten und Innovationen aus der Palette der gemeinnützigen
Bauvereinigungen, gesammelt von Alfred Früh
WOHNEN PLUS
SERVICE
    Wichtige Termine im Überblick
Bitte beachten Sie unsere Beilagen:
"Der Standard Wohnen"