LOGO: Fachmagazin    
LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Bestell-Service LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Heft-Archiv LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Mediadaten LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Terminübersicht LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Kontaktformular LINK: Homepage Wohnen Plus Marketing GmbH

 
       
 
 
      Ausgabe 2/2009
     

Thema:
Zu Hause im Alter: Modelle für neues Miteinander


Erscheinungstermin: 12. Juni 2009

       
VERBANDSTAG 2009
    Gratwandern durch die Krise
Die Verbandstags-Statements von gbv-Obmann Karl Wurm in Zusammenfassung
    Doping für den Systemkreislauf
Die To-Do-Liste der Arbeitsgruppen und Kernaussagen der Podiumsdiskutanten
    Hohe Dichte in kleinen Räumen
Das erstaunliche Leistungsportfolio der Gemeinnützigen im Gastgeberland Burgenland
PLUSPUNKTE
    Wien: Anleihen sichern Bauvolumen
    Oberösterreich: Erfolg mit Bauträger-Ranking
    Wohnbau: Die gesamte Branche sucht Impulse
    Salzburg: Gemeinnütziger Investitionsschub
THEMA:
ZUHAUSE IM ALTER
    Das Potenzial des dritten Abschnitts
Wie ein Praxischeck mit GESIBA und Fortuna in Wien-Favoriten neue Marktstrategien eröffnete
    Heimat für jedes Alter
Ein Projekt für alle Lebenslagen der „Wien-Süd“
    Die Architektur des Jungbrunnens
Wojciech Czaja analysiert drei Seniorenwohnprojekte mit unterschiedlichen Ansätzen und einer Gemeinsamkeit
    Synergien zum Wohlbefinden
Betreuung auf Wunsch in Villach
    Daheim am selben Platz
In Linz wurde ein Seniorenzentrum abgebrochen und durch einen kreativen Neubau ersetzt
    Vielfalt im Korsett
Das Projekt B.R.O.T. 2 in Wien-Kalksburg kombiniert Innovation mit Tradition
    Kombipack in neuem Design
In Neusiedl/See wird vorgezeigt, wie ein modernes Sozialzentrum auch aussehen kann
WOHNEN PLUS
PROFIL
    Trendsetter für Baukultur
Das ÖSW zieht zu seinem Sechziger eine auch ästhetisch nachhaltige Zwischenbilanz
SPECIAL
klima:aktiv
    Aufbruch in neue Dimensionen
In Wien ging eine der größten innerurbanen Holzpellets-Heizanlagen in Betrieb
    Offensiv in Sanierung und Neubau
„Österreich umbauen“ heißt eine neue Initiative des Programms „klima:aktiv“. Gemeinnützige spielen Vorreiter
WOHNEN PLUS
TRENDS
    Planungen, Bauten und Innovationen aus der Palette der gemeinnützigen
Bauvereinigungen, gesammelt von Alfred Früh
    Weiter wohnen wie gewohnt?
Kolumnist Joachim Brech präsentiert Teil 3 seiner Studie zu neuartigen Milieu-Klassifizierungen
WOHNEN PLUS
SERVICE
    Das Bildungsprogramm für den Herbst 2009
      Wohnbau+Erneuerbar im Praxis-Check