LOGO: Fachmagazin    
LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Bestell-Service LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Heft-Archiv LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Mediadaten LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Terminübersicht LINK: Fachmagazin Wohnen Plus Kontaktformular LINK: Homepage Wohnen Plus Marketing GmbH

 
       
 
 
      Ausgabe 4/2010
     

Thema: Passivhäuser in der Baupraxis

Erscheinungstermin: 3. Dezember 2010

       
STANDPUNKT
    Nägel mit Köpfen in härteren Zeiten
Budget-Sparmaßnahmen auch der Länder werden unvermeidlich sein, ist gbv-Obmann Karl Wurm überzeugt.
Vermittlung
Strategien gegen eine Aushöhlung gemeinnützigen Zweckkapitals
PLUSPUNKTE
    Sanierungs-Scheck: Ringen um Millionenverteilung
Hausverwaltung: Gütezeichen Qualität
Vermittlung: Weniger Provision, mehr Transparenz
Wien Süd: Der dritte Hunderter
Salzburg: Start für Bildungsoffensive
Modellregion: Pioniere im Elektroflitzer
Nachhaltigkeit: Bauen im Lebenszyklus
Integration: Hinschauen in Wels
St. Johann: Wohnanlage mit "Ökostil"
Deutschland: Preis-Premiere Passivhaus
Altenheim: Sparen nur nachhaltig
THEMA:
PASSIVHÄUSER
IN DER BAUPRAXIS
    State of the art
Trotz intern immer wieder formulierter Vorbehalte erreicht Österreichs Passivhaus-Bauwelle neu quantitative Höhen. Neue aussagekräftige Evaluierungen stehen zur Verfügung
      Ortstermin in Passivhaus-City
Ein Praxis-Check in Innsbruck animierte rund 50 Experten und Praktiker zu Beobachtungen und Diskussionen
      Mit den einfachsten Mitteln
Wojciech Czaja besuchte das Großobjekt am "Lodenareal" der Neuen Heimat Tirol
      Top-Qualität für hungrigen Markt
Die TQ-zertifierte Standtrand-Anlage der Wohnungseigentum in Innsbruck-Sieglanger
      Zwischen Ideologie und Bauphysik
Zum Abschluss des Praxischecks protokollierte Hannes Schlosser eine erstaunlich kontroverse Diskussion
      Innovation mit Ausstrahlung
Alfred Früh traf sich in Wien-Floridsdorf mit den Urhebern eines 15 Jahre jungen Eisbrecher-Experiments
WOHNEN PLUS
PROFIL
    Kooperation als Erfolgsmodell
Die Partnerschaft mit Gemeinden ist ein erfolgreicher Geschäftszweig der traditionsreichen "die Salzburg"
      Stadtstück zur Nachhaltigkeit
Auf dem Kabelwerk-Areal in Wien-Meidling wurde kürzlich der letzte Bauteil für ein neues Stück Stadt fertiggestellt
ROUND TABLE
    Wohnbau bleibt Katalysator
Mit der Rolle beim Zuzug von Wirtschaftsbetrieben und Fachkräften befasste sich das Wohnymposium Nr. 38
WOHNEN PLUS
TRENDS
    Ein Querfeldein durch aktuelle gemeinnützige Projekte und Planungen
    Baugruppen - ein neues Marktsegment?
Joachim Brech resümiert Erfahrungen, Risiken und Chancen für einen Partizipations-Neustart
WOHNEN PLUS
SERVICE
    Fortbildungs-Kalender
Die neuen Angebote für Frühjahr 2011 im Überblick
      Wohnen Plus Akademie mit neuem Esprit - Termine