LOGO: Wohnen Plus Veranstaltungen  
LINK: Wohnen Plus Veranstaltungen Anmeldung LINK: Wohnen Plus Veranstaltungen Kontaktformular LINK: Homepage Wohnen Plus Marketing GmbH

 
       
 
 
     
       
      68. STANDARD-Wohnsymposium zum Thema:
      WOHNBAU IM DIGITALEN ZEITALTER
     

INSPIRIEREND ODER MONOTON

Von der Planung u¨ber das Baumanagement mit BIM, vom Wohnungsmarketing bis zur Hausverwaltung – alle Abläufe im Wohnbau-Geschehen sind von Digitalisierung erfasst. Die Corona-Krise hat dies beschleunigt. Welche konkreten Auswirkungen auf Baukultur und Wohnungswirtschaft sind zu erwarten?

TERMIN
    Donnerstag, 22. Oktober 2020, 15.00 bis 20.00 Uhr
ORT
   

Dormero HoHo Wien im Holzhochhaus, 15. OG
Wien 22, Wangari-Maathai-Platz 3, aspern Seestadt

Vorprogramm 13.00 Uhr: Besichtigung mit Rundgang "HOHO plus SEEHUB"

     
ERÖFFNUNG
    Dr. Gerhard Schuster
Vorstandsvorsitzender der wien 3420 aspern Development AG
EINSTIEG
INS THEMA
    DI Christoph M. Achammer
Vorstandsvorsitzender der ATP architekten und ingenieure, Innsbruck,
Univ.-Prof. für Interdisziplinäre Planung der TU Wien
PERSPEKTIVE
DER EXPERTEN
    Dr. Steffen Robbi
Geschäftsfu¨hrer Digital Findet Stadt, AIT Austrian Institute of Technology
    KommR Otto Ordelt
Experte für Serielles Bauen, Obmann Zentralverband Industrieller Bauproduktehersteller
    DI Jakob Dunkl
Architekt, querkraft architekten zt gmbh
ERFOLGSREZEPTE
DER PRAKTIKER
    Mag. Isabella Jandl
Leiterin der Wohnberatung im Wohnservice Wien
    Bmstr. Ing. Hannes Stangl
Technischer Vorstandsdirektor der Sozialbau AG
    Mag. Isabella Stickler
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Alpenland, St. Pölten
IDEEN AUS
DER DISKUSSION
    Tischgespräche aller Teilnehmer, Vorschläge an die Politik
DIE DEBATTE:
FÜR UND WIDER
DIGITALISIERUNG
    Mag. Dr. Therese Niss
Abg.z.NR, Bereichssprecherin fu¨r Digitalisierung, Forschung und Innovation, ÖVP
    Mag. Marco Blocher
Datenschutzjurist bei noyb, Europäisches Zentrum fu¨r Digitale Rechte
DER MODERATOR
    Dr. Eric Frey
Leitender Redakteur DER STANDARD
ZUM AUSKLANG
    Abendessen mit Seeblick
     
BESICHTIGUNG
    mit Rundgang "HOHO plus SEEHUB"

Anmeldeformular im Format PDF
Programm
(~130KB)
ANMELDUNG
    Anmeldeformular im Format PDF
Anmeldekarte (~130KB)
      Anmeldeschluss ist der 12. Oktober - Beschränkte Teilnehmeranzahl, Reihung nach Einlangen. Ein Teilnehmerbeitrag von € 96,- (inkl. 20 % Ust., inkl. Abendessen und Getränke) wird mit der Anmeldebestätigung in Rechnung gestellt.
      Für die Besichtigung wird zusätzlich ein Teilnehmerbeitrag von € 60 (inkl. 20 % Ust.) in Rechnung gestellt.
      Die Veranstaltung wird im Einklang mit den zu dieser Zeit gültigen Covid-Verordnungen ablaufen.